Instandhaltungsfunktionen nach DIN 31051 

UNSERE FUNKTIONEN

Exakt an Ihre Bedürfnisse angepasst

Im Weiteren haben wir den Funktionsumfang von MEIN INSTANDHALTER für Sie aufgearbeitet. Die Objekte der Instandhaltung, die Maschinen, Anlagen und Systeme als Basisfunktionalität, stehen Ihnen hier genauso zur Verfügung wie all die Prozesse, die an, für oder mit diesen Objekten im Rahmen von Instandhaltungen durchgeführt werden.

 

Einige Funktionen sind exklusiv für MEIN INSTANDHALTER entwickelt und exakt an den Bedürfnissen von Instandhaltungen ausgerichtet. Andere Funktionen gehören zu unseren Basisfunktionen. Diese stehen Ihnen in MEIN INSTANDHALTER, aber auch in möglichen anderen Anwendungen aus der Familie MEIN TEAM zur Verfügung.

Mit diesen Basisfunktionen bauen Sie nach und nach einen perfekten Stammdatensatz auf, der Ihnen nicht nur in MEIN INSTANDHALTER, sondern an vielen Stellen nützlich sein kann. Mehr hierzu finden Sie in der Rubrik Basisfunktionen.

MeinInstandhalter-Personalverwaltung

Personal

MeinInstandhalter-Kontaktverwaltung

Kontakte

MeinInstandhalter-Lieferantenmanagement

Lieferanten

MeinInstandhalter-Assetmanagement

Objekte

MeinInstandhalter-Ressourcenmanagement

Abwesenheiten

MeinInstandhaltung-Wartungssoftware

Wartungen und

Inspektionen

MeinInstandhalter-Fehlerbehebung-Instandhaltung

Fehler und Maßnahmen

MeinInstandhalter-Wissensmanagemen-Instandhaltung
MeinInstandhalter-PredictiveMaintenance

Ereignisse

Wissen

UNSERE FUNKTION

Wartung und Inspektion

Die Funktion WARTUNGEN UND INSPEKTIONEN beinhaltet das Planen und Disponieren wiederkehrender Aufgaben, das Management und die Prüfung der Durchführung sowie die abschließende Bearbeitung und Dokumentation.

NEUGIERIG?

Entdecken Sie hier den gesamten Funktionsumfang

von WARTUNGEN UND INSPEKTION.

MeinInstandhalter-Wartungsoftware
MeinInstandhalte-Fehlerbehebung-Instandhaltung

UNSERE FUNKTION

Fehler und Maßnahmen

Die Funktion FEHLER UND MAßNAHMEN umfasst alles, was Sie erfassen, planen, disponieren, tun und dokumentieren müssen, um Ereignisse, wie Fehler oder andere Maßnahmen, schnell, unkompliziert und praxisgerecht managen und steuern zu können.

NEUGIERIG?

Entdecken Sie hier den gesamten Funktionsumfang

von FEHLER UND MAßNAHMEN.

UNSERE FUNKTION

Wissen

Die Funktion WISSEN beinhaltet die systematische Erfassung von Wissen an den Stellen in der Instandhaltung, an denen Wissen entsteht.

 

Gleichzeitig stellt die Funktion WISSEN an den Stellen, an denen Wissen benötigt wird, die Informationen zur Verfügung.

NEUGIERIG?

Entdecken Sie hier den gesamten Funktionsumfang

von WISSEN.

MeinInstanhalter-Wissensmanagement
MeinInstandhalter-PredictiveMaintenance-Machine-Learning

UNSERE FUNKTION

Ereignisse

Die Funktion EREIGNISSE ist die Schnittstelle zu Anlagen und Systemen, die Ereignisse melden. Die Funktion nimmt diese Ereignisse entgegen (über eine nötige zusätzlich Schnittstelle), stellt eine Beziehung zum von der Meldung betroffenen Objekt her und transformiert das Ereignis in Aktionen in MEIN INSTANDHALTER.

 

Aus technischen Ereignissen werden zum Beispiel Aufgaben in der WARTUNG oder Fehler, die in der Funktion FEHLER UND MAßNAHMEN abgearbeitet werden.

NEUGIERIG?

Entdecken Sie hier den gesamten Funktionsumfang

von EREIGNISSE

UNSERE FUNKTION

Basis

Die Basisfunktionen umfassen OBJEKTE, PERSONAL, KONTAKTE, LIEFERANTEN und ABWESENHEITEN.

Sie werden in MEIN INSTANDHALTER genutzt, können aber auch in anderen Anwendungen von MEIN TEAM Verwendung finden.

Und das Beste:

Diese Funktion erhalten

Sie völlig kostenlos!

MeinIntandalter-AssetManagement
MeinInstandhalter-Kontakt

KONTAKT

So erreichen Sie uns.

MeinInstandhalter-Demoversion-testen

DEMO

So testen Sie uns.

MeinInstandhalter-Newsletter

NEWSLETTER

So hören Sie von uns.

MENSCHEN.

PROZESSE.

SOFTWARE.

Sie haben noch Fragen?

Kein Problem - ich bin für Sie da.

ALEXANDER BIRLE

Produktexperte

RÖWAPLAN AG

Hohenstadter Straße 11 | 73453 Abtsgmünd | Telefon 07366 9626 - 0 | E-Mail info@roewaplan.de